Freitag, 4. Juli 2014

Schmuckperlen aus Fimo (1)

Ich habe mich nun an die Modelliermasse "Fimo" gewagt, da ich herausgefunden habe, dass man damit verschiedenste Formen, Figuren und vor allem auch Schmuckperlen herstellen kann. Ich benutzte zum Einstieg vier Farben (Dunkelgrün, Himbeer, Vanille, Dunkelblau).
Neben Schmuckperlen, ist auch eine Dreadperle entstanden - ein grünes "Froscherl".
Ich bin sehr überrascht, wie gut und auch unkompliziert man damit arbeiten kann. Das Material erinnert an Plastilin. Im Gegensatz dazu, wird es aber nach dem Formen für 30 Minuten bei 110 °C im Ofen gebacken und erhärtet dadurch. Wenn die fertigen Stücke noch glänzen sollen, kann man sie mit durchsichtigem Nagellack überpinseln.
Es sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Es gibt unzählige Farben und auch Möglichkeiten, was daraus entstehen soll. Ich möchte damit auf jeden Fall weiterexperimentieren und mehr Perlen, Dreadperlen und anderen Schmuck daraus herstellen.
Hilfreiche Youtube-Videos findet ihr auf meiner Linkseite.

Hier sind Ausschnitte meiner ersten Ergebnisse:











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen